Back to Karkand

 

Im Dezember beginnt die große Revival Schlacht. B2K ist der erste DLC für BF3 und ist für alle Besitzer der Limited Edition kostenlos. Ansonsten werden dafür 15€ verlangt.

 

 

Und ganz ehrlich, da freuen wir uns am meisten drauf, denn, was dieser Zusatz beinhaltet, sprengt unsere Erwartungen um längen!

Was BACK TO KARKAND beinhaltet:

4 altbekannte neue Maps

  • Strike at Karkand
  • Gulf of Oman
  • Sharqi Peninsula
  • Wake Island

10 neue Waffen + Aufgaben

  • Best Friend Forver: FAMAS
  • Professional Russian: L85A2
  • Fixing it: HK53 (anstelle der MP5)
  • It goes Boom! Type 97
  • Let it Rain: QBB-95
  • Keep Your Head Down: MG36
  • Specops: QBU-88
  • Creeping Death: L96
  • Familiar Territory: PP-19
  • Scarred Veteran: Jackhammer

3 neue Fahrzeuge

  • DPV
  • BTR-90
  • F-35B STOVL Jet Fighter

8 neue Tarnungen

5 neue Dog Tags

Ausdauersystem

Hier muss der Spieler Aufträge erledigen, um Belohnungen zu erhalten.

Was? Noch mehr?!

Ja! Zusätzlich soll auf diesen Maps im Gegensatz zu den vorhandenen, die Möglichkeiten der Destruction enorm vergrößert worden sein. Ob dieses neue Destruction System auch in die vorhandenen Maps mit eingebunden wird ist derzeit noch nicht bekannt.

Der Mapaufbau wird wie bei BF2 beibehalten. Die Einstellungen beim Conquest-Modus werden in 3 verschieden Mapgrößen möglich sein. Diese beinhalten dann 3, 5 und 7 Flaggenpunkte. Die Maps lassen sich in die bestehende Rotation mit einbinden.

B2K wird auch einen neuen Spielmodus beinhalten. Dieser nennt sich CONQUEST ASSAULT.
Hierbei besitzt eines der Teams bei Rundenbeginn alle Flaggenpunkte. Allerdings hat dieses Team keine Hauptbasis, womit bei Verlust der letzten Flagge und des letzten Spielers auf der Map, die Runde automatisch verloren ist. Diesen Spielmodus gab es auch schon in BF2, welcher dort aber nicht auswählbar, sondern durch die Karten vorgegeben war!

Was es mit dem Ausdauersytem auf sich hat ist die Möglichkeit die neuen Waffen freizuschalten. Um dieses zu tun, müssen nämlich Aufträge erledigt werden. Bsp.: Let it Rain= 20 Kills mit M249 + 2 Kills mit MORTAR. Ob dies in einer Runde geschehen muss, ist unklar, aber vermutlich nicht. Vorallem, da es nach der Freischaltung möglich ist, den Auftrag auf Tier1, Tier2 und Tier3 zu vervollständigen, welche zur Erfüllung deutlich schwieriger werden. Natürlich wird es dafür noch einen deutlichen Punkteregen geben!
Die Namen der Auträge + Freischaltung sind oben bereits gelistet.

Kommentar hinterlassen